Für alle, die Taylor Swifts neues Album „1989“ unbedingt ungestört am Stück durchhören wollen, aber keine ganze Stunde Zeit dafür haben, stellen Pentatonix jetzt die passende Lösung bereit.

Durch das Album in nur vier Minuten

Mitch Grasi und Scott Hoying von Pentatonix haben jetzt ein neues Video gedreht, auf dem sie alle Tracks von Taylor Swifts neuem Album am Stück durchsingen und dafür nur einen Bruchteil der eigentlichen Spieldauer brauchen.  

Für alle wesentlichen Passagen der 13 Songs, von „Welcome To New York“ bis „Clean“, benötigen die Jungs nicht einmal vier Minuten.

So viel Zeit sollte zumindest jeder Taylor-Fan aufbringen können um dann behaupten zu können, er kenne alle neue Songs der Musikerin und habe “1989” schon durchgehört.

"1989" geht durch die Decke

Mit "1989" feiert die 24-Jährige übrigens den bislang wohl größten Erfolg ihrer Karriere. Die Platte verkaufte sich in einer Woche rund 1,3 Millionen Mal und wird dafür mit Platin ausgezeichnet werden. Keinem anderen Künstler gelang es, mit einem in diesem Jahr veröffentlichten Album Platin-Status zu erreichen.