Katy Perry hat sich dieses Jahr zu Halloween als ein Mikrophon und ein weinendes Mädchen verkleidet und beweist damit wieder eine Menge Humor.
 
 

*Drops mic on your Halloween*

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Foto am

Sie schlüpft gerne in Kostüme
Spätesten seit ihren außergewöhnlichen Bühnenauftritten und Musikvideos ist jedem bekannt, dass Katy Perry es liebt sich zu verkleiden. Es liegt klar auf der Hand, dass sie uns dann an Halloween diesbezüglich nicht enttäuschen konnte.
 
Die Sängerin hatte sich dieses Jahr dafür entschieden als Mikrophon verkleidet um die Häuser zu ziehen und postete ihre Mühen mit dem schweren Kostüm direkt auf ihrer Instagram-Seite. Auf dem Video sieht man sie in ihrem außergewöhnlichen Outfit auf ein Sofa fallen. Bei ihren Kostümen geht Katy Perry immer aufs Ganze, sie malte sich sogar ihr komplettes Gesicht Silber an, damit die Verkleidung stimmig ist.

 

Au revoir girl

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Video am

Gefeiert wurde in New Orleans
Halloween verbrachte Katy im French Quarter in New Orleans. Von dort aus ließ sie ihre Fans über gepostete Bilder an ihrem Abend teilhaben.

Etwas alltagtauglicher aber nicht weniger kreativ war hingegen ihre Verkleidung am Vorabend. Dort trug sie aufgemalte Augen auf ihren Augenlidern um ein weinendes Mädchen darzustellen. Unter dem Foto, das sie auch auf Instagram postete, bedankte sie sich für die fantastische Arbeit ihres Make-Up Artisten.

 

Shoutout last night's sad girls club by @manthony783

Ein von KATY PERRY (@katyperry) gepostetes Foto am

Spaß hatte sie bereits letzte Woche
Erst letzte Woche wurde Madonna von Katy Perry auf der Bühne begleitet. Dort gab es einiges zu lachen, als die „Roar“-Sängerin zunächst ihren Hintern versohlt bekam, daraufhin anfing zu twerken und die „Queen of Pop“  reagierte indem sie anfing wie ein Frosch um Katy herum zu hüpfen. Über den Auftritt schrieb Katy später: „Nun ja, das war unvorbereitet.“