Ariana Grande hat einen neuen Deal mit MAC gelandet und ist der neue Star der Wohltätigkeits-Kampagne.
 

Miley Cyrus in der Wohltätigkeits-Kampagne
Im vergangenen Juli präsentierte Skandalnudel Miley Cyrus bereits ihre Promo-Bilder für die MAC „VIVA Glam“ Kampagne. In einem eher ungewohnten Bild vermarktete die „Bangerz“-Interpretin die Lippenstifte der Kosmetikmarke.

Hierzu trug sie eine blonde Perücke und bedeckte ihre Brüste und den Po!

 

Help to end AIDS with my new @MACcosmetics #VIVAGLAM lipstick available online in North America on 9/8

Ein von Miley Cyrus (@mileycyrus) gepostetes Foto am

Grande tritt in Miley Cyrus’ Fußstapfen
Miley Cyrus wird nun jedoch von einer ihrer Kolleginnen abgelöst. Niemand geringeres als Ariana Grande wird die Marke ab Januar 2016 präsentieren.

Voller Stolz veröffentlichte die „Break Free“-interpretin vor wenigen Stunden erst die ersten Bilder ihres neuen Werbe-Deals.

All das Geld, welches bei der MAC „VIVA Glam“ Kampagne eingenommen wird, geht im Übrigen direkt in die „MAC AIDS Stiftung“. Die "MAC"-Wohltätigkeitsorganisation hilft Menschen, die an HIV und AIDS erkrankt sind, und versorgt diese mit lebenswichtigen Medikamenten.

 

did I mention everyyyyy. penny. goes to people affected by HIV & AIDS. @maccosmetics #VIVAGLAM

Ein von Ariana Grande (@arianagrande) gepostetes Foto am

Ariana Grande fühlt sich geehrt
„Ich fühle mich so geehrte, dass ich für eine Marke werben darf, die die Einnahmen nicht nur in ihre Tasche steckt, sondern auch etwas für unsere Mitmenschen tut. JEDER CENT wird gespendet meine Babes“, erklärte Grande abschließend.