Die Mashup-Version eines Tumblr-Users stürmt gerade das Internet und eins is sicher: so haben wir “Hotline Bling” von Rapper Drake noch nie gehört!
 
Drake

Drake, von Grant Lamos IV / GettyImages

Starker Sound
Drake’s Song “Hotline Bling”, eine Ode an One-Night-Stands, wurde Ende Juli 2015 veröffentlicht und mauserte sich schnell zum Underdog-Sommerhit diesen Jahres. Offensichtlich war nicht jeder total von dem Track besessen, wie es vielleicht mit Major Lazer’s “Lean On” der Fall war. Jedoch erkannten andere Künstler den wahren Wert von “Hotline Bling”. So wurden nach und nach Cover von Sam Smith und Disclosure oder von Erykah Badu ins Netz gestellt.

Aber keine dieser Versionen bereitete uns auf diese epische Idee des Tumblr-Users Seth Everman vor. Dieser paarte steinalte Nintendo 64-Soundtracks mit “Hotline Bling”. Klingt auf den ersten Blick zwar komisch, funktioniert letztendlich aber wunderbar.

i’m on to you drake <
i’m on to you drake

It’s a-me, Mario!
Für seinen Remix benutze Everman die folgenden Spiele: “The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time”, “Super Mario 64″ and “Mario Kart 64″. Verantwortlich für diese klingelnden Ohrwürmer, die uns direkt zurück ins unsere Kindheit versetzen, ist Videospiel-Veteran Koji Kondo. Er arbeitete an dutzenden von Soundtracks, die später in Nintendo 64-Spielen verwendet wurden.

Aber auch ohne lebhafte und farbenfrohe Mario-Musik ist Drake's “Hotline Bling” ein echter Ohrwurm!