Taylor Swift teilt ihre Lieblingssongs mit der Welt und verspricht ihren Fans, dass sie es nicht bereuen werden, wenn sie sich die Track anhören.
 
Taylor Swift

Taylor Swift, von Jamie McCarthy / GettyImages

Immer für eine Überraschung gut
Taylor Swift hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem Superstar entwickelt, der gerne ihren Fans eine Freude bereitet.

Ob sie nun Chris Martin, Mick Jagger, Justin Timberlake oder Wiz Khalifa zu sich auf die Bühne holt und damit ihren Fans auf ihrer "1989"-Welttournee eine Freude bereitet oder sie ihren bedürftigen Anhängern Geldbeträge spendet, Taylor Swift hat das Herz am rechten Fleck.

Swift veröffentlicht persönliche Playlist
Nun hat die „Shake It Off“-Interpretin wieder einmal etwas Gutes getan und ihre eigene persönliche Playlist veröffentlicht.

Unter dem Titel: „Neue Songs, welche dein Leben bereichern werden (Ich verspreche es!)“, erstellte die 25-Jährige eine Liste mit elf ihrer absoluten Lieblingstracks und publizierte diese anschließend auf Twitter und Instagram.

Unter anderem soll man sich zum Beispiel Seinabo Sey’s Lied „Poetic“ oder Phoebe Ryan’s „Mine“ anhören.

Fans von Taylor Swift drehen förmlich durch und auch Phoebe Ryan selbst verfasste einen Tweet, welcher sich wie folgt liest: "Danke Taylor, das bedeutet mir wirklich die Welt!!"