US-Schauspieler Will Smith macht wieder Musik und hat zusammen mit der kolumbianischen Band Bomba Estéro den Rapsong „Fiesta“ veröffentlicht.
 
Will Smith

Will Smith, von Michael Kovac / GettyImages

Comeback nach zehn Jahren
Will Smith ist hauptsächlich durch seine zahlreichen Schauspielrollen berühmt geworden. Doch bereits zu der „Men in Black“-Trilogie aus den 1990er-Jahren zeigte Will sein Talent als Musiker, insbesondere als Rapper. Doch bereits seit letztem Jahr kursieren hartnäckige Gerüchte, dass der 47-Jährige wieder an einem Comeback-Album arbeitet.

In der Radioshow des amerikanischen Senders „Beats 1“ erklärte Will: „Ich sprühe nur so vor Ideen und kann gar nicht aufhören, Musik zu schreiben.“ Jetzt hat der „Just Cruisin’“-Interpret einen Remix des Songs „Fiesta“ veröffentlicht.

Will rappt auf Englisch und Spanisch
In der Zusammenarbeit mit der kolumbianischen Band Bomba Estéro, die am Freitag weltweit erschienen ist, hört man den Schauspieler auf Englisch und auf Spanisch rappen. Bei einem Trip nach Kolumbien entdeckte Will zufällig die Combo Bomba Estéro, als deren Songs im Radio liefen.

Neues Album von Will Smith
Angeblich sollen die ersten Songs für das neue Album von Will bereits fertig produziert worden sein. An eine Kooperation mit Rapper Kanye West und seinem Sohn Jaden, der mit 17 Jahren kurz vor dem Schulabschluss auch an einer Karriere in der Musik- und Schauspielbranche arbeitet, soll der Schauspieler auch denken.