Rihanna ist gerade noch fleißig dabei ihr neues Album, das im November erscheinen soll, fertigzustellen.

Rihanna Nicki Minaj R8

Bild: Everett Collection/Shutterstock.com

 

Wie jetzt offiziell bestätigt wurde, wird auf der Scheibe auch ein gemeinsamer Track von RiRi und Nicki Minaj zu hören sein.

Songs mit Drake und Nicki Minaj

Für „R8“, so der Arbeitstitel der Platte,  hat der Popstar mit Produzenten wie DJ Mustard, Nicky Romeo und David Guetta zusammengearbeitet.  Eine Quelle aus dem Umfeld der Musikerin hat jetzt verraten, dass neben RiRis Ex-Lover Drake auch „Anaconda“-Star Nicki Minaj mit Rihanna im Studio war.

“Rihanna hat zuerst eine Single mit Drake aufgenommen. Das war schon im Sommer. Im September war sie dann mit Nicki Minaj im Studio“, verriet der Insider.

RiRi will die Charts erobern

“Das Album wird der Hammer. Rihanna bringt ihren typischen Sound auf ein ganz neues Level. Die Platte wird garantiert jede Menge Hits hervorbringen“, so die Quelle weiter.

Auch Ester Dean, mit der die Grammy-Gewinnerin bereits für die Single „Rude Boy“ zusammengearbeitet hatte, ist in die Produktion von R8 involviert.

Die Kollaboration von Nicki Minaj und Rihanna ist übrigens nicht die erste. Die beiden Ladies haben 2011 schon zusammen den Song „Fly“ aufgenommen.

Release am 25.11.2014

Die neue Platte soll Berichten zufolge am 25. November auf den Markt kommen. Der finale Titel wurde bislang noch nicht verraten.

“Alle Tracks für das Album sind aufgenommen. Das Bonus-Material ist auch schon fertig.  Dem Release am 25. November steht also nichts im Wege“, heißt es in Insiderkreisen.  

Wann die erste Single aus der Platte ausgekoppelt werden soll, steht noch nicht fest. Es könnte aber schon sehr bald so weit sein.