Lionel Richie hat gemeinsam mit Jimmy Fallon sein berühmtes Video zum Ohrwurm „Hello“ in einer urkomischen Parodie nachgestellt.
 
Lionel Richie

Lionel Richie, von Gareth Cattermole / GettyImages

Remake des beliebten Videos
Lionel Richies Song “Hello” aus dem Jahre 1984 war nicht nur damals ein riesiger Erfolgshit, sondern ist bis heute ein absoluter Dauerbrenner. Dabei prägte sich auch vielen Fans das Musikvideo zum Lied besonders ein. Nun hat der Sänger gemeinsam mit Jimmy Fallon den berühmten Clip auf ziemlich witzige Weise nachgestellt.

Im originalen Video des heute 66-Jährigen ist eine blinde Frau zu sehen, die in den Sänger verliebt ist und eine Lehmfigur von dessen Kopf formt. Jimmy hat sich nun diese Szene vorgenommen und die Idee in seiner „The Tonight Show“ gemeinsam mit dem Sänger wieder auferstehen lassen.

Lionel & Jimmy müssen selbst lachen
In der Parodie spielt der Moderator den verliebten Künstler. Von Lionel gibt es lediglich den Kopf zu sehen, den er durch ein Loch im Tisch gesteckt hat und damit die Lehmbüste verkörpert.

 

Jimmy and @lionelrichie ready to film "Hello." #FallonTonight

Ein von The Tonight Show (@fallontonight) gepostetes Foto am

Während ihrer Performance haben beide Männer stark damit zu kämpfen, nicht jeden Moment in schallendem Gelächter auszubrechen. Auch wenn sie sich sichtlich konzentrieren müssen, um nicht laut loszulachen, ziehen sie die Nummer trotzdem bis zum Schluss durch und begeistern damit ihre Zuschauer.