Eminem ist endlich mit einer neuen Platte zurück. Lange ließ er seine Fans grübeln, wie der Titel der Platte wohl sein wird und mindestens genau so lange durfte man auf das Cover des Albums warten. Jetzt hat er es mit einem Video auf Instagram gepostet und damit dem Warten ein Ende bereitet.   


Shady XV

Am Montag (13.10.) postete der „Monster“-Rapper ein Video auf Instagram, in welchem er endlich das Cover zu seiner nächsten Platte veröffentlicht. „Shady XV“ wird das Album, das sein fünfzehnjähriges Bestehen mit seinem Label feiern soll.

Er postet aber nicht nur ein normales Video in dem er das Cover der Platte preisgibt, sondern zeigt der Welt und seinen Fans darin natürlich auch seinen Mittelfinger. Das konnte er sich definitiv nicht nehmen lassen und zeigt wieder mal, wie wenig er sich um alles schert, was um ihn herum passiert.

Er ehrt seine Wurzeln

Eine Hommage an seine Wurzeln soll das schwarze Cover sein. Auf dem Cover sind zwei Kettensägen zu finden, die ein X darstellen. Darunter sieht man eine Hockey-Maske. „Back to basics! Here’s the cover for SHADY XV out 11/24“, postete der Rapper unter das Video auf Instagram.

Neues und altes Material

Die Doppel-CD "Shady XV" wird am 24. November erscheinen und die größten Hits von Eminems Label „Shady Records“ beinhalten. Das heißt also, dass nicht nur Eminem selbst auf der Platte zu finden sein wird, sondern auch andere Künstler. Dabei hat er die Doppel-CD in zwei Teile geteilt: Eine CD wird die größten Hits beinhalten und die andere neues Material von ihm selbst, Slaughterhouse, Bad Meets Evil, D-12 und Yelawolf.

Neben den alten Tracks werden aber definitiv auch neue Songs wie „Guts Over Fear“ sein. Diesen Track hat Eminem mit Sia aufgenommen und ist der neuste Track des Rappers.