Ed Sheeran hat nun bekanntgegeben, dass er ein neues, eigenes Label unter dem Namen Gingerbread Man Records gegründet hat.
 
Ed Sheeran

Ed Sheeran, von Jamie McCarthy / GettyImages

War von Erfolg überrascht
Ed Sheeran veröffentlichte seine erste offizielle Single unter dem Namen „The A Team“. Der Track erschien bereits vor mehr als fünf Jahren und ebnete ihm den Weg einer langen und erfolgreichen Karriere.

„Ich war mir nicht einmal so sicher, ob ‚The A Team‘ bei der Menschheit ankommen wird“, gestand der Musiker und fügte hinzu: „Als der Song dann millionenfach gekauft und gedownloadet wurde, war ich total aus dem Häuschen. Ohne das Lied wäre ich heute nicht da, wo ich nun einmal bin.“

Gründet eigenes Label unter dem Namen "Gingerbread Man Records"
Heute hingegen zählt der Brite zu den Weltstars unserer Zeit. Kein Wunder also, dass er sich auch nach einem Job nach seiner eigentlichen musikalischen Karriere umschauen möchte.

„Ich habe schon seit Jahren an ein eigenes Label gedacht und bin nun stolz darauf sagen zu können, dass ich mit der Hilfe von ‚Warner Music‘ mein eigenes Unternehmen gegründet habe.“

Nimmt Jamie Lawson unter Vertrag
Ed wird nun als Chef von „Gingerbread Man Records“ agieren und neue Künstler unter Vertrag nehmen. „Die erste Person, die ich zu meinem Label holen werde, ist der Musiker Jamie Lawson. Wir waren in diesem bereits zusammen auf Tour in Australien und Europa. Ich kenne ihn schon seit Jahren und möchte ihm helfen, seine Musik zu produzieren und zu vermarkten.“