Der DJ hat nur Gutes über seinen Kollegen und die neue Musik zu sagen.
 
Skrillex

Skrillex, von Monica Schipper / GettyImages

Neue Musik soll an „Where Are Ü Now“ anknüpfen
Im Interview mit dem Musiksender MTV verriet Skrillex, dass er momentan nur ein Ziel verfolgt: Er möchte mit Justin Bieber für dessen neues Album großartige Songs schreiben. Nachdem sich Skrillex und sein DJ-Kollegen Diplo letztes Jahr mit dem 21-jährigen Sänger im Studio zusammengefunden haben, entstand der Hit „Where Are Ü Now“, an dessen Erfolg die neuen Songs jetzt anknüpfen sollen.

„Wir schreiben gerade großartige Lieder. Dabei lassen wir die Produktion erst einmal beiseite und konzentrieren uns nur auf die Melodie und die Stimme. Für mich fühlt es sich so an als wäre ‚Where Are Ü Now’ Justins erster Schritt in Richtung echter Songs gewesen, zeitloser Songs. Egal was ihr denkt, wer er ist, man kann nicht bestreiten, dass er ein großartiges Lied geschrieben hat und das ist was wir gerade machen. Das ist unser Ziel“, so Skrillex.

 

Ein von skrillex (@skrillex) gepostetes Foto am

Skrillex gefällt die Arbeit bis jetzt
Über sein neuestes Werk „What Do You Mean?“ sagte Justin, dass es Ähnlichkeiten zu „Where Are Ü Now“ aufweist und sich „super cool“, „frisch“ und „nach etwas ganz Neuem“ anhört.

Der Musikproduzent bewundert den Mut des jungen Musikers sehr: „Ich glaube er ist bereits sein größtes Risiko eingegangen, als er sein lang erwartetes Comeback mit einem Song von mir und Diplo startete. Und die Musik wurde so gut angenommen. Das ist einfach befreiend, weil wir genau danach streben. Ich glaube, wenn man seine Stimme hört, passiert etwas. Mir gefällt unsere Arbeit bis jetzt wirklich gut und wir werden sehen, was die Welt davon hält.“

 

Ein von skrillex (@skrillex) gepostetes Foto am

„Er wird dich schlagen“
Der 27-jährige DJ konnte wirklich nur Gutes über seinen Kollegen berichten und eine Sache hat er gelernt: „Justin ist wahrscheinlich einer der talentiertesten Menschen, die ich kenne. Egal wie gut du in irgendetwas bist, Justin wird dich schlagen, weil er einfach so konkurrenzorientiert ist. Er kann gut Skateboarden, er spielt gerne Pool, Basketball, er spielt jedes Instrument und wenn er in der Gesangskabine ist, dann fängt er einfach an. Ich glaube viele Leute wissen nicht, dass er nicht aus Versehen da steht wo er steht.“