Im Clip zu „She Knows“ wird Ne-Yo von Tänzerinnen verfolgt. Egal wohin er geht, überall ist er von den sexy Ladies umgeben.


„She Knows“

In dem von Dr. Luke produzierten Clip zu „She Knows“ kann Ne-Yo einfach nicht den Poledancern und dem Stripclub entfliehen. Dabei ist das Video heiß und humorvoll zugleich. Ne-Yo hat den Track gemeinsam mit Juicy J aufgenommen. Im Clip sind einige der erotischen Stangentänzerinnen zu sehen, darunter auch Nicole „The Pole“ Williams, die bereits in Rihannas „Pour It Up“ Video die Männerherzen höher schlagen ließ.

Gefangen im Stripclub

Egal wo Ne-Yo in dem Clip auch hingeht, überall sieht er supergelenkige Poletänzerinnen an Stangen tanzen. Hier werden die skurrilsten und alltäglichsten Orte zum Schauplatz des Treibens der heißen Ladies: Der R&B-Sänger sieht die sexy Feger nämlich im Supermarkt, im Park und sogar in einer Bibliothek.

„Non-Fiction“ erscheint 2015

Das sechste Studioalbum des R&B-Sängers soll übrigens im nächsten Jahr erscheinen. Auf der Platte wird unter anderem ein Feature mit Schoolboy Q und auch die Single „Money Can’t Buy“ zu hören sein, die der Musiker gemeinsam mit Jeezy aufgenommen hat. Der Track, den Ne-Yo kürzlich mit Rihanna eingesungen hat, wird aber leider nicht auf dem Album zu finden sein. Dieser Song ist nämlich für die neue Platte der Sängerin gedacht.

Der „Let Me Love You“-Sänger wird außerdem in wenigen Tagen auf seine „Live in Concert“-Tour gehen. Am 12. Oktober wird er das erste Konzert dieser Tournee in San Francisco geben, danach wird Ne-Yo noch zehn weitere Gigs in den USA spielen.