Mal wieder gab es in Jimmy Fallons „The Tonight Show“ viel zu lachen. will.i.am und Jimmy verwandelten sich in die Teenage-Girls Sara und mir.i.am und rappten zusammen den Song „Ew!“.


Ew? Ew!!!

Der Song, der in Jimmy Fallons Show seine Premiere feierte, handelt davon, was mir.i.am und Sara, ohne h („Hello my name is Sara, that’s Sara with no h“), alles „ew“ finden. Das reicht von Silikon-Hintern bis hin zu Saras Stiefvater Gary.

will.i.am und Jimmy verwandelten sich für den Track in Highschool-Schülerinnen, die auf einen Ball gehen. Im Lied sagen sie, dass sie beste Freundinnen sind und treten wie die klischeehaftesten Girlies der Welt auf. So muss Sara sich mehrere Male umziehen, bis sie das richtige Outfit gefunden hat und Mir.i.am angewidert gucken, bis das richtige Kleid für die Party gefunden ist.

will.i.am im gelben Oberteil und pinken Rucksack

Der Rapper, der vor kurzem seinen eigenen Lexus kreiert hat, sieht in dem Video zum Brüllen aus. Er trägt eine riesige Zahnspange, hat eine Nerdbrille auf der Nase sitzen und ein Haarband mit einer riesigen Blume schmückt seinen Kopf. Seine Haare hat er zu zwei Zöpfen zusammengebunden und sieht damit ein wenig aus wie eine Variante von Minnie Mouse.

Als ob das Ganze nicht schon peinlich genug aussieht, trägt er ein gelbes Oberteil, mit einer blauen Leggins und einen pinken Rucksack.

Jimmy Fallon sieht als Mädchen neben der reizenden mir.i.am, geradezu hinreißend aus. Eine blonde Perücke umschmeichelt sein Gesicht und er trägt dazu ein lila Kleid.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

„Ew!“ gibt es sogar als Download

„I am not hating, I am merely coversating with my BFF Sara“, rappt mir.i.am und klingt gerade an dieser Stelle ganz nach dem "It's My Birthday"-Rapper. Später rappen die beiden noch “Haters gonna hate”. Ja, damit könnten sie vielleicht Recht haben.

„Ew!“ ist ab jetzt übrigens sogar als Download auf iTunes verfügbar. Alle Einnahmen werden entweder an das SeriousFun Childrens Network oder an die i.am.angel Foundation gespendet.