Die 30-jährige Sängerin ist im September auf dem Cover der japanischen Vogue zu sehen.
 
Katy Perry

Katy Perry, von Larry Busacca / GettyImages

Vogues neues Cover-Girl
Katy Perrys neue Frisur scheint ihr neue Jobs zu bescheren. Der Pixie Cut, welcher von "Keeping Up With The Kardashian"-Star Kris Jenner inspiriert ist, steht der 30-Jährigen außerordentlich gut.

Genau dieser Ansicht sind anscheinend auch die Herausgeber der japanischen Vogue und luden die Musikerin ein ihre begehrte September-Ausgabe zu zieren.

Verspielter Look
Auf dem Titelfoto, welches in rosa und hellblau gehalten ist, lächelt die „Roar“-Sängerin verspielt und freundlich in die Kamera. Sie trägt ein pinkfarbenes Kleid von Prada, ihre Augen und Brauen sind dunkel geschminkt. Perry wirkt jung und glücklich.

Konzentration am Set
"Moschino"s Creative Director Jeremy Scott zeigte über Instagram schon einmal einen kleinen Blick in das Heft.

Auf dem Foto sieht man Katy, die momentan das Gesicht der Marke ist, komplett in "Moschino" gekleidet. In einem kurzen Video ist die Sängerin beim Covershooting zu sehen. Die Konzentration ist ihr ins Gesicht geschrieben.