Hayley Williams von Paramore verkündete jetzt, dass sie der Meinung ist, dass „Steal My Girl“ von One Direction genauso wie  „It’s Not Your Fault“ von New Found Glory klingt.  Nur ein wenig langsamer.


Haben One Direction den Song geklaut?

2006 veröffentlichte die Band New Found Glory den Song „It’s Not Your Fault“. Acht Jahre später droppen One Direction die erste Singleauskopplung aus ihrem kommenden Album und siehe da, „Steal My Girl“, an dem die beiden Bandmitglieder Liam Payne und Louis Tomlinson auch mitgeschrieben haben, klingt, zumindest für Hayley Williams, fast genauso, wie der Track von 2006.

Der Paramore-Frontfrau ist diese Ähnlichkeit sehr schnell aufgefallen und deshalb teilte sie ihre Entdeckung auch direkt via Twitter der ganzen Welt mit.

Über ihren Text postete die Leadsängerin von Paramore ein Foto von Kermit dem Frosch, der symbolisch dafür stehen soll, dass es Hayley ja eigentlich gar nichts angeht, aber dass es ihr trotzdem aufgefallen sei.

Hayley deckt auf

„Der Anfang vom neuen One Direction Song 'Steal My Girl' klingt irgendwie genauso, wie der Anfang von Found New Glorys Track 'It’s Not Your Fault'. Ich weiß, dass ich für diesen Tweet viel Hass von der One Direction-Fangemeinde bekommen werde“, twitterte die Sängerin, „Aber ehrlich, es hat mehr damit zu tun, wer an dem Song mitgeschrieben hat beziehungsweise, wer alles an dem Song mitgearbeitet hat“.

Na hoffentlich hat sie damit keinen Nerv getroffen. Macht euch selbst eine Meinung und vergleicht die beiden Song miteinander.

[media:/media;files/mvv/9/108909.mvv;width=480,height=300,image=normal]


[media:/media;files/mvv/0/108910.mvv;width=480,height=300,image=normal]