Rihanna geht unter die Designer und wird bald ihre eigenen Socken entwerfen.
 
Rihanna

Rihanna, von Angela Weiss / GettyImages

Musikerin als Designer
Rihannas Bucket List wird immer kürzer. Erst wurde der Superstar im vergangenen Jahr zur Markenbotschafterin von „Puma“ ernannt, dann veröffentlichte sie unter der britischen Marke „River Island“ ihre erste, eigene Kollektion, entwarf ihre eigenen Tattoos und nun wird RiRi auch noch Socken designen.

 

Proud to be on the team!!! @PUMA X BADGAL #ForeverFaster

Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am

Zusammenarbeit mit "Stance"
Ihren neuesten Deal hat die 27-Jährige vor einigen Wochen mit der Marke „Stance“ unterschrieben. Diese beliefern unter anderem die amerikanische „National Basketball Association“ - kurz NBA - mit Socken. Dazu sagte Rihanna: „Ich trage schon lange die Strümpfe von ‚Stance‘ und bin wirklich glücklich darüber, dass ich mit ihnen nun zusammenarbeiten kann.“

 

Ein von Stance (@stancesocks) gepostetes Foto am

„Murder Rih Wrote - Punks und Poeten“
Bereits gestern Nacht wurde das erste Set unter dem Namen „Murder Rih Wrote - Punks und Poeten“ auf der Internetseite der Marke veröffentlicht.

In den folgenden Monaten sollen dann noch mehr Designs der Welt präsentiert werden. Insgesamt wird Rihanna zwischen zehn und fünfzehn Paar Socken entwerfen, welche man dann alle bis zum Ende des Jahres käuflich erwerben kann.