Tokio Hotel liefern einen weiteren Vorgeschmack auf ihr Comeback-Album "Kings of Suburbia", das nächste Woche auf den Markt kommen wird.

"100 Prozent Tokio Hotel"

Bereits Anfang dieses Monats droppten Bill, Tom & Co. ihre erste Single "Run Run Run". Mit dem bedeutend rockigeren Song "Girl Got A Gun" legen die Jungs nun nach.

Beide Tracks sollen Lust auf ihren neuen Longplayer machen. Über diesen sagte Frontmann Bill Kaulitz laut Universal Music: "Klar ist es ein Risiko. Aber bei diesem Album ist alles genauso, wie wir es uns vorstellen und es ist das erste Mal, dass wir das ehrlich so sagen können.(...)

Wir haben alles so gemacht, wie es uns passte. Keiner hat uns Songs geschrieben, die wir 'verkaufen‘ müssen. Das Album ist 100 Prozent wir. 100 Prozent Tokio Hotel. Das sagen zu können, fühlt sich verdammt gut an!"

 

"Kings of Suburbia" ab dem 03.10. erhältlich

Am 03. Oktober hat das Warten auf das vierte Studioalbum der vier Magdeburger Musiker endlich ein Ende. Auf "Kings of Suburbia" haben vor allem die Zwillinge Bill und Tom ihre persönlichen Erfahrungen der letzten Jahre verarbeitet.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

 

Die beiden zogen nach Los Angeles, um dem Medienrummel in Deutschland zu entgehen und sich in Ruhe neuen, musikalischen Einflüssen hingeben zu können. 

 

"Humanoid", das letzte Album von Tokio Hotel, erschien vor fünf Jahren. Die Platte verkaufte sich weltweit rund eine Million Mal und hielt sich 17 Wochen lang in den deutschen Charts.