Die Sängerin Nicole Scherzinger hat das Finale der Reality Show „I Can Do That“ gewonnen.
 
Nicole Scherzinger

Nicole Scherzinger, von GettyImages / Vittorio Zunino Celotto

Nicole Scherzinger gewinnt Finale
Die 37-jährige Sängerin Nicole Scherzinger hat das Finale der Reality Show „I Can Do That“ gewonnen. In der letzten Sendung setzte sich der Superstar gegen die anderen Kandidaten Ciara, Alan Ritchson, Jeff Dye, Cheryl Burke und Joe Jonas durch.

Spannendes Finale
Während der Show mussten die Stars jeweils in Paaren in Prüfungen gegeneinander antreten. Als erstes performten Nicole und Cheryl eine Cheerleader-Einlage, die sie gemeinsam mit den Cheerleadern des Football Teams „Dallas Cowboys“ einstudiert hatten.

Ihre Gegener Jeff und Joe rappten mit Snoop Dogg. Ciara und ihr Partner Alan Ritchson zeigten eine "Baywatch"-Performance.

Scherzinger ist die glückliche Gewinnerin
Nach den ersten Prüfungen wurden zwei Dreiergruppen gebildet, die das zuvor gelernte zu einer großen Show zusammenfügen mussten. In einer atemberaubenden Performance mit Martial Arts, der "Blue Man Group", sowie artistischen Einlagen setzte sich am Ende Nicole Sherzinger durch.

Auf Instagram postete die Sängerin ein Bild mit dem Pokal und bedankte sich bei ihren Mitstreitern für eine gelungene Show.