Für Jimmy Fallons Talkshow hat Ariana Grande ihre Talente zum Besten gegeben: Schauspielern, Singen und andere Stars imitieren.

Ariana Grande Larry Busacca

Bild: GettyImages/LarryBusacca


Mach mir die Celine

Dass die süße kleine Ariana Grande nicht nur schauspielern, sondern auch singen kann, wissen wir mittlerweile. Aber dass sie auch noch perfekt andere Stars imitieren kann, ist neu. Die 21-Jährige war kürzlich bei Jimmy Fallons „The Tonight Show“ eingeladen und hat dort die Zuschauer geschockt.

Fallon legte los und erzählte dem Publikum, dass Ariana angeblich fantastisch andere Sänger nachahmen kann. Natürlich kam diese nicht umher, dies auch zu beweisen und zwar mit Celine Dion als Vorbild. Fallon selbst sollte eigentlich mit Ariana mitsingen, was ihm aufgrund seines erstaunten Lachens allerdings nicht so wirklich gelang.

Erstes Mal in Talkshow

Ariana Grande legte ein perfektes Ebenbild von Celine Dion hin, sowohl stimmlich als auch mimisch super kopiert. Weiterhin verkleidete sich die Sängerin für einen Sketch in der Show und kam mal eben locker zehn Jahre jünger rüber, als sie eigentlich ist. Erstaunlich!

Dies war auch gleichzeitig das erste Mal, dass Ariana in einer Talkshow aufgetreten ist. Die Premiere hat sie auf jeden Fall super gemeistert.