Superstar Enrique Iglesias hat Pläne bekannt gegeben, jedes Jahr einem Musikstudenten des Berklee Colleges in Massachusetts ein Stipendium mitzufinanzieren. Die Bewerbungsfrist läuft sogar noch bis zum 10. April.

Enrique Iglesias Anthony Harvey

Bild: GettyImages/AnthonyHarvey

Unterstützung ausschließlich für Lateinamerikaner.

Der "Hero"-Sänger bestätigte, dass er sich mit Leuten der "Latin Grammy Cultural Foundation" zusammen getan hat, um ein Stipendium zu etablieren. Die Unterstützung wird für Ibero-Amerikaner bestimmt sein, die nicht die finanziellen Möglichkeiten zum Studieren haben und soll "die nächste Generation von lateinamerikanischen Musikern unterstützen".

Enrique sagte: "Nicht alle können das tun, was sie lieben, und jemandem helfen zu können, seine Ziele zu erreichen, ist extrem befriedigend."

Enrique Iglesias Mike Coppola

Bild: GettyImages/MikeCoppola

Enrique wird den Preis persönlich überreichen.

Der Ausbildungsfond wird einen Maximalwert von knapp 189.000 Euro haben. Studenten aus Peru, Mexiko, Panama, Costa Rica, Kolumbien, Brasilien und Argentinien, die in Berklee akzeptiert wurden, fangen im Herbst mit ihrem Studium an und können sich bis zum 10. April 2015 für das Stipendium bewerben.

Der Gewinner wird zehn Tage später bekannt gegeben und wird von Enrique Iglesias persönlich den Preis entgegen nehmen. Der Sänger plant eine "enge" Beziehung zu dem Gewinner aufzubauen und ihm oder ihr beim Einstieg in das Musikgeschäft zu helfen, sobald das Studium beendet ist.