Nach Taylor Swift nutzt nun auch Katy Perry Twitter um einer jungen Sängerin zu helfen! Die 18-jährige Aurora kann ihr Glück kaum fassen.

 

Katy Perry Jason Merritt 2

Bild: GettyImages/JasonMerritt

 

Aurora im Glück nach Perrys Tweet

Wie schon Taylor Swift vor einigen Tagen über Twitter verkündete, dass sie gar nicht mehr aufhören kann, Kelsea Ballerini Lieder anzuhören, nutzte jetzt auch Katy Perry Twitter um öffentlich zu machen, dass sie die Musik der Sängerin Aurora liebt. Vorallem der Song „Runaway“ hat es Perry angetan.

 

 

Aurora antwortete Katy sofort und sagte: “Oh mein Gott! Katy Perry? Bist du es wirklich? Es ist etwas ganz besonderes solche Beachtung zu finden. Danke!!“

 

 

Aufstrebender Star

Aurora Aksnes wurde in Bergen in Norwegen geboren und ist, da hat sich Katy wohl etwas geirrt, nicht 17 sondern 18 Jahre alt. Sie veröffentlichte ihre erste Single „Awakening“ in 2014. Während ihr Debütsong nicht sehr viel Aufmerksamkeit bekam, wurde ihr dritter Titel „Runaway“ mittlerweile schon über 300,000 auf Youtube angeklickt.

 

 

Perrys Tweet könnte ihr zu neuem Ruhm verhelfen

Aurora trat dieses Jahr schon in kleineren Hallen in London und Berlin auf. Für den Rest des Jahres hat die junge Norwegerin nur noch Auftritte in ihrem Heimatland geplant. Dies könnte sich jedoch durchaus noch ändern, da Perrys Tweet Aurora zu neuer Bekanntheit verhelfen könnte!

 

Katy Perry Pascal Le Segretain

Bild: GettyImages/PascalLeSegretain

 

Katy Perrys neuer Look

Musikalisch ist es seit ihrem Super Bowl Aufritt eher ruhig geworden um die 30-jährige Sängerin. Sie machte zuletzt Schlagzeilen durch ihren neuen „Goth“ Look, den sie bei der Pariser Fashion Week präsentierte.