Die Rap-Legende meldet sich zurück. Und zwar mit seiner ersten Single "Peaches N Cream" aus seinem kommenden Album "Bush". Für seinen brandneuen Track holte sich Snoop Doog Gap Band-Sänger Charlie Wilson an die Seite.

2 C Estevan Oriol Universal Music

Bild: EstevanOriol/UniversalMusic

Zusammenarbeit mit Pharrell Williams

Am 8. Mai veröffentlicht Snoop Dogg beim Label 'Sony Music' sein neuestes Werk. Produziert wurde das mit Spannung erwartete Studioalbum von keinem geringeren als "Happy"-Sänger und Erfolgsproduzent Pharrell Williams.

Schon in der Vergangenheiten arbeiteten die beiden Musikgiganten äußerst erfolgreich zusammen. Die Snoop-Klassiker "Beautiful" und "Drop It Like It's Hot" produzierte nämlich auch schon Pharrell. Es ist also kein Geheimnis, dass die Snoop-Pharrell Kombo bestens funktioniert.

Kevin Winter 1

Bild: KevinWinter/GettyImages

Wiedersehen mit Charlie Wilson

Als erste Single aus dem kommenden Album erscheint der Track "Peaches N Cream", der Snoop ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Gap Band-Sänger Charlie Wilson beschert, mit dem er u.a. 1996 den Hit "Snoop's Upside Ya Head" aufgenommen hatte.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die brandneue Single gibt es hier bei bigFM:

 

[media:/media;files/mp3/5/125605.mp3;width=169,height=27,player=1,image=normal]