Nachdem sich die Gerüchte häufen, dass Chris Brown eine neun Monate alte Tochter haben soll, reagierte nun seine Freundin Karrueche via Twitter.

Karruche Craig Barritt

Bild: GettyImages/CraigBarritt

Chris schottet sich ab

Es ist von offizieller Seite bisher zwar noch nicht bestätigt, aber immer mehr verdichten sich die Gerüchte, dass Chris Brown eine Tochter mit dem 31-jährigen Model Nia haben soll.

Und auch wenn Chris bisher auf keine Presseanfragen geantwortet hat, reagierte nun seine derzeitige Freundin Karrueche auf Twitter. Und wie es scheint, könnte es dieses Mal ein für alle Mal vorbei sein.

Karruche Chris Brown Imeh Akpanudosen

Bild: GettyImages/ImehAkpanudosen

Kein Baby Drama für Karrueche

Obwohl es erst im Dezember so aussah, als wäre es zwischen den beiden aus, entschuldigte sich Brown einige Tage später öffentlich bei ihr, woraufhin die Beziehung zwischen Tran  und Brown wieder aufflammte.

Doch nun twittere Karrueche: „Man kann nur ein gewisses Maß ertragen. Viel Glück für Chris und seine Familie. Kein Baby Drama für mich.“

Das klingt selbst für Karrueches Verhältnisse ziemlich endgültig und wie Chris aus dieser Nummer wieder rauskommen will, bleibt spannend. Dass ihm Karrueche nochmal verzeihen könnte, nachdem er es vermasselt hat, wäre aber auch nicht das erste Mal.

Karruche Jason Merritt

Bild: GettyImages/JasonMerritt