Trotz ihres hohen Alters hat die Kuh eine Top-Figur, genau wie ihre Namensgeberin Lady Gaga.
 
 
Lady Gaga

Lady Gaga, von GettyImages / Jason Merritt

Wahl zur schönsten Kuh Deutschlands
Im Niedersächsischen Oldenburg fand vor wenigen Tagen die diesjährige Wahl zur schönsten Kuh Deutschlands statt. Auf der Preisverleihung überzeugte „Lady Gaga“ mit ihrer tollen Figur und ihrer ruhigen Art und setzte sich somit unter 200 Konkurrentinnen durch. „Sie hat für einen Kuh diesen Alters eine phänomenale Form“, so Preisrichter Klaus-Dieter Augustin.
 
Die schwarz-weiße Schönheit mit dem Namen der Popstar-Diva darf nun zwei Jahre lang den Titel „Grand Champion“ tragen und ist quasi die „Miss Germany“ unter den Kühen.

Auch Kuh „Lady Gaga“ ist sehr erfolgreich
Bereits Wochen vor dem Schaulaufen begann das Training der Kühe und mit speziellen Diät-Programmen und besonderer Körperpflege wurden die Tiere auf den Wettbewerb vorbereitet. Auch wenn der Sieg für „Lady Gaga“ nicht der Erste ist, sei der Titel ein ganz besonderer und ehrenvoller, so der Besitzer der Sieger-Kuh, Bauer Henrik Wille aus Essen. In den vergangenen Monaten hat „Lady Gaga“ bereits zahlreiche Preise abgeräumt und ist damit so erfolgreich wie ihre Namensgeberin.
 
Ob Kuh „Lady Gaga“ im Musikbusiness mit ihrem großen Vorbild mithalten und auch Musikpreise gewinnen kann, wird sich zeigen. Jetzt genießt „Lady Gaga“ erst einmal ihren Ruhm und bekommt wahrscheinlich eine extra große Portion Heu.