Für seine Fans tut Ed ja bekanntlich alles, um diese glücklich zu machen. Jetzt stand er sogar für das Wachsfigurenkabinett "Madame Taussauds" Modell und ließ dabei so einiges über sich ergehen.


 

Ed Sheeran Isle Of Wight

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

 

Angenehm war das Modellstehen nicht

Gegenüber der "BBC" berichtete der Sänger von den Vorbereitungen für die Figur. "Das war eindeutig eines der verrücktesten Erlebnisse meines Lebens. Sie haben mich in diese hautenge graue Hose gesteckt und diese Weste, die nicht mehr viel der Fantasie überlassen hat. Dann haben Sie mich drei Stunden lang ausgemessen, mich geschubst und dabei gefilmt."

 

Trotz allem werden sich die Strapazen aber mit Sicherheit gelohnt haben. In welcher Stadt Ed Sheerans Zwilling bald ausgestellt wird, steht derzeit angeblich noch nicht fest. London oder New York seien hingegen im Rennen um die Figur des "Sing"-Sängers.

 

 

Ed Sheeran 4

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

 

Mit „X“ durch Europa, Asien und Australien

Der Sänger wird dieses Jahr unter anderem bei den Grammys und BRIT Awards auftreten. Zur Zeit tourt er mit seinem Album „X“ durch Europa, gefolgt von Australien und Asien. Für Deutschland sind bisher leider noch keine Termine veröffentlicht worden.