Jay Z will anscheinend nicht nur im Radio gespielt werden, sondern gleich eine Station besitzen, glaubt man den Angaben eines Insiders.

Jay Z 4

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Kauft er sich einen Radiosender?!

Jay Z kann sich heutzutage alles leisten. Von einer mega Karriere als Rapper, über ein eigenes Label, bis hin zu einer eigenen Modemarke -  er ist ein Businessmann durch und durch. Doch wie ein Insider aus den Reihen des Musikers berichtete, wolle dieser nur den Schritt in Richtung „Radio“ wagen.

„Jay hat vor, den Radiosender ‚Hot 97‘ zu kaufen und schaut momentan, wie er seinen Investoren den Deal schmackhaft machen kann“, erzählte eine Quelle.

Jay Z1

Bild: Joe Seer/Shutterstock.com

Kein Statement des Rappers

Und auch „Hot 97“-Moderator Ebro Darden berichtete bereits über das mögliche Geschäft mit Jay Z und postete passend dazu ein Bild des Rappers in der Radiostation auf seinem Instagram Account.

Jay Z hingegen hat sich momentan noch nicht zu den Gerüchten geäußert und ist sowieso erst einmal damit beschäftigt, Papa und Ehemann zu sein.