Zu Gast bei Talkshow-Moderator Jimmy Fallon, musste Jason Derulo jetzt zeigen was er so drauf hat.

 

Jason Derulo

Jason Derulo, von GettyImages / Chelsea Lauren

 

Wettlauf gegen die Zeit

Vor kurzem war Sänger und Tänzer Jason Derulo bei der beliebten “The Tonight Show” eingeladen und wurde zu einer Runde Begriffe raten herausgefordert. Außerdem waren auch Schauspielerin Amanda Seyfried und Schauspieler Marlon Wayans mit von der Partie.

 

Das “Catchphrase”-Spiel funktioniert fast so, wie das beliebte Brettspiel “Tabu”. In einer etwas einfacheren und abgewandelten Form, mussten die Stars in Zweierteams bestimmte Wörter erklären. Anschließend wurde der Buzzer an den nächsten Spieler weitergereicht.

 

 

Wer wird das Spiel gewinnen?

Während Seyfried und Fallon als Team viel besser agierten, hatten Wayans und Derulo einige Schwierigkeiten. Vor allem der Begriff “Farmer’s Tan” (zu Deutsch: “Bauernbräune”, also Sonnenbräune nur auf Nacken und Armen) machte dem 25-jährigen “Talk Dirty”-Sänger zu schaffen. Daran dürfte aber auch die eher dürftige Umschreibung seines Kollegen Schuld gewesen sein.

 

So versuchte Marlon es mit folgender Erklärung: “Okay, ich weiß nicht so richtig was das ist. Weiße Leuten bekommen das, wenn sie Ski fahren. Afroamerikaner haben das nicht. Wir wurden so geboren.” - “Aschfarben?”, fragte Jason. Knapp daneben ist leider auch vorbei und deswegen mussten sich Marlon Wayans und Jason Derulo dem anderen Team geschlagen geben. Vielleicht haben sie beim nächsten Mal etwas mehr Erfolg.