Die “Shake It Off“-Sängerin beweist erneut, dass sie eine ganz besondere Beziehung zu ihren Fans pflegt. Weihnachten steht vor der Tür, das dachte sich wohl auch die 24-Jährige Entertainerin. Anlässlich der kommenden Feiertage hat Swift nämlich Präsentkörbe an ihre loyalsten Fans versendet.

Taylor Swift 1989 Neues Album Rekord

Bild: EverettCollection/Shutterstock.com

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin hat vor einigen Wochen ihr aktuelles Album “1989“ veröffentlicht und kräftig die Werbetrommel dafür gerührt. Der Star bereiste unzählige Länder, um die Platte zu promoten und besorgte nebenbei das ein oder andere Souvenir. Die verschiedenen Mitbringsel packte sie in nette Präsentkörbe und versendete sie mit einer persönlichen Grußkarte an ihre loyalsten Follower.

Die Empfänger konnten ihr Glück natürlich kaum fassen. Ein Fan postete kürzlich einige Bilder des besonderen Pakets auf Twitter. Darin enthalten waren unter anderem ein Kimono aus Japan, eine Kette aus Australien, New York Police Department T-Shirts und  Make-Up aus Los Angeles.

Persönliche Nachricht von Taylor

Die Sängerin legte außerdem eine handgeschriebene Nachricht bei. “Hannah, ich hoffe bei dir ist alles wunderbar. Ich war durchgehend unterwegs, aber ich habe dir einige Weihnachtsgeschenke aus den entferntesten Orten der Welt mitgebracht. Japan, Australien, New York, Los Angeles. Ich liebe es auf deinem Blog zu sehen wie glücklich du bist. Ich bin dankbar, dass ich dich in meinem Leben haben darf und ich möchte dir sagen, wie viel du mir bedeutest. Ist es nicht das, worauf es in der Weihnachtszeit ankommt? In Liebe, Taylor“, so die Künstlerin.

Überraschungsaktionen in der Vergangenheit

Kürzlich ließ sich die US-amerikanische Sängerin in Jogginganzug und Sportschuhen zu einem Fotoshooting mit zwei Mädchen im Park hinreißen. Letztes Jahr ließ sie sich via FaceTime kurz vor Weihnachten mit einem Fan verbinden. Die Performerin aus Pennsylvania ist offensichtlich immer für eine Überraschung gut.