Mit seinem Geburtstagsgeschenk für seine Schwiegermutter Kris Jenner hat Kanye West mal wieder seine Selbstverliebtheit bis aufs Peinlichste demonstriert.

Kanye

Bild: Everett Collection/Shutterstock.com

Die drei Musterknaben auf einem Foto

Der Rapper soll  Kim Kardashians Mutter  ein Foto von sich geschenkt habe. Auf dem Bild sollen neben Kanye auch noch seine Kollegen French Montana und Tyga zu sehen sein. West hielt die Idee wohl großartig, Kris ein Foto der Partner ihrer Töchter zu schenken. 

French Montana ist mit Kims jüngerer Schwester Khloé zusammen und Tyga bandelt mit der Jüngsten der Sippe, Kylie Jenner, an.

West

Bild: Everett Collection/Shutterstock.com

Sogar Puff Daddy bekam ein besseres Geschenk

Ein Kumpel von West erklärte zu dem Präsent: „Es ist ein hübsches Bild und zeigt die drei lächelnd und Arm in Arm. Kanye steht in der Mitte und sie sehen echt  gut aus.“

Nur zum Vergleich: Khloé Kardashian und ihr Liebster French Montana waren vor kurzem auf Puff Daddys Geburtstagsparty zu Gast. Für den Kumpel von French gab es kein Foto, sondern einen nagelneuen Cadillac Escalade.