Auf seiner neuesten Single “i” feiert Rapper Kendrick Lamar ganz ungeniert sich selbst und lässt keinen Zweifel daran, dass es ihm an Selbstbewusstsein nicht mangelt.

Kendrick Lamar I Clip

Bild: Christian Bertrand/Shutterstock.com

Kendrick beweist Talent als Tänzer

Jetzt droppte der Rapper das Musikvideo zur Single und liefert damit das perfekte, visuelle Pendant zu seinem Track.

In dem rund fünfminütigen Clip, der von Rahki produziert wurde, tanzt sich Kendrick einmal quer durch die Stadt und beweist, dass es ihn offenbar nicht im Geringsten interessiert, was andere Leute über ihn denken. Regie bei dem Musikvideo führten übrigens Alexandre Moor und The Lil Homies.

Ein Album für Leute im Knast

„i“ ist die erste Singleauskopplung aus Kendrick Lamars neuem Studioalbum, das den gleichen Titel trägt.

Vor kurzem erklärte der Rapper erst, dass er die Platte für seine „Homies im Knast“ geschrieben habe, ebenso wie für Jugendliche ohne Perspektive. Kendrick wolle seinen Hörern mit der Scheibe Mut machen und eine Schulter zum Anlehnen bieten.