Der britische Shootingstar hat große Pläne für seine Zukunft als Songwriter.

John Newman Rihanna

Bild: Featureflash/Shutterstock.com


Wie John jetzt verkündete, möchte er unbedingt einen Track für seine Kollegin Rihanna schreiben.

Song für das übernächste Rihanna-Album?

John Newman, der gerade mit Calvin Harris und der gemeinsamen Single „Blame“ die internationalen Charts stürmt, kann sich nichts Schöneres vorstellen als einmal mit RiRi zusammenzuarbeiten.

Für einen Song auf dem  neuen Album der Sängerin wird es vermutlich zeitlich nicht mehr ganz reichen, da die Scheibe so gut wie fertig ist und im November erscheinen soll, aber auf der übernächsten Platte möchte John sich unbedingt musikalisch verewigen.

In einem Interview mit einer britischen Zeitschrift ließ Newman jetzt verlauten: „Ich schreibe für so viele Leute Songs im Moment. Es gibt viele Gerüchte, dass ich auch für Rihanna schreiben würde. Mal abwarten. Es wäre auf jeden Fall total aufregend.“

John schreibt einen Song pro Woche

Obwohl John manchmal als Gast auf den Songs, die er für andere Künstler schreibt, zu hören ist, hat er mit Rihanna kein Duett im Sinn.

„Ich versuche einen Song pro Woche zu schreiben. So viele Tracks möchte ich aber gar nicht unter meinem Namen veröffentlichen. Das wäre viel zu viel. Ich überlasse die Tracks dann lieber komplett anderen Acts”, erklärte John.

Jessie J Fire Sweet Talker John Newman

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

Für Jessie J hat der „Love Me Again“-Sänger übrigens auch schon gearbeitet. Der Track „Fire“ auf Jessies kürzlich veröffentlichtem Album „Sweet Talker“ stammt aus Johns Feder.