Der neue One Direction-Song „Fireproof“ hat innerhalb von nur 24 Stunden sämtliche Download-Rekorde gebrochen.


Kostenloser Download begeistert die Fans

Um ihr kommendes Album „Four“ schon vor der offiziellen Veröffentlichung ordentlich zu promoten, haben die Jungs von One Direction ihren brandneuen Song „Fireproof“ als kostenlosen Download auf ihrer offiziellen Website zur Verfügung gestellt. Dass der Titel aber gleich so durch die Decke geht, konnte niemand ahnen: Ganze 1.089.278 Mal wurde der Track von Fans aus dem Web gezogen - und das in gerade mal 24 Stunden.

Sie brechen wieder einen Rekord

Mit diesem Ergebnis brechen die fünf Briten mal wieder einen Rekord. Noch nie hat es eine Band oder ein Musiker geschafft, innerhalb einer so kurzen Zeitspanne so viele Downloads zu verzeichnen.

Das Datum für die Veröffentlichung von „Four“, One Directions viertem Studioalbum, wurde mit dem kostenfreien Download von „Fireproof“ bekannt gegeben. Obwohl das Album erst am 17. November erscheinen wird, befindet es sich jetzt schon in 67 Ländern auf Platz eins der iTunes Album Charts, nur aufgrund der Vorbestellungen.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

„Midnight Memories“ wurde weltweit am meisten verkauft

Das letzte Album der Band „Midnight Memories“ , welches 2013 erschien, erreichte in 39 Ländern die Spitze der Albumcharts und wurde letztendlich sogar zum meistverkauften Album weltweit gekürt.

„Fireproof“ wurde übrigens von den beiden One Direction-Sängern Liam und Louis in Zusammenarbeit mit John Ryan, Jamie Scott und Julian Bunetta geschrieben. Dieses Team war zuvor auch schon für den Megaerfolg von „Story Of My Life“ verantwortlich.