Nicole Scherzinger Big Fat Lie
Bild: s_bukley/Shutterstock.com
Nicole Scherzinger Big Fat Lie
Nicole spricht über ihr neues Album

Nicole Scherzinger: Big Fat Lie inspiriert von Lewis Hamilton

Nicole Scherzingers neue Platte “Big Fat Lie” wird morgen (17.10.) auf den Markt kommen. In einem Interview verriet sie jetzt, was sie zu dem Album inspiriert hat.

Ein Album über ihre Beziehung

Wie Nicole gegenüber einer britischen Zeitung offen erzählte, handelt „Big Fat Lie“ vor allem von ihrer turbulenten Beziehung zu Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton.

Sie erklärte: “Es ist eine sehr persönliche Platte. Ich würde sagen sie spiegelt wider, wie ich mich in den letzten Jahren gefühlt habe. Manchmal fühlt man sich durch die Liebe absolut großartig und hat dieses Gefühl, gebraucht zu werden.“

Lewis Hamilton Nicole Scherzinger
Bild: Featureflash/Shutterstock.com
Lewis Hamilton Nicole Scherzinger

Auf der Single “Electric Blue” verleiht sie diesen Gefühlten Ausdruck. In den Lyrics heißt es: “At night all I think about is you, on that high, this is what you do/Rock with steady, sweet baby, come down like confetti/Look at what you do, electric blue.”

Auch die traurigen Momente dienen als Inspiration

Scherzinger sprach außerdem auch über die weniger schönen Momente in einer Beziehung und erklärte, dass sie auch diese als Inspirationsquelle genutzt habe.

„Manchmal ist es im Leben auch so wie in meinem Song ‚Run‘. Du hast das Gefühl, dass du vor Dir selbst und Deinen Ängsten davonlaufen willst und jemand geht Dir dabei auch noch total auf die Nerven“, so Nicole.

Die ehemalige Pussycat Dolls-Frontfrau berichtete außerdem, dass das Schreiben eines kompletten Albums eine Art erlösende, reinigende Erfahrung für sie war. „Es gibt Zeiten, da fragt man sich wofür man das alles hier macht und manchmal fühlt man sich dabei total alleine. Aber ich wende mich dann einfach immer der Musik zu. Dadurch habe ich viel gelernt", erklärte sie.