Weltweiter Erfolg in den Charts ist laut Ed Sheeran anstrengend. Jetzt denkt er darüber nach sich eine Auszeit zu gönnen.

Ed Sheeran

Ed Sheeran, von GettyImages / Jason Merritt

 

Keine Lust mehr auf Musik?

Mit gerade mal 24 Jahren ist Ed Sheeran einer der einflussreichsten Künstler im Genre Pop und Rock und ist einer der gefragtesten Singer-Songwriter überhaupt. Auch ausverkaufte Shows sind schon lange zur Normalität geworden. Riesige Hallen und Arenen füllt der Brite bis unters Dach und reist von Stadt zu Stadt um seine Hit wie “A Team (Lyrics)” und “Don’t” live zu präsentieren.

Das klingt nicht zur anstrengend, sondern ist es auch. Jetzt will Ed Sheeran weg vom Rampenlicht und zieht eine längere Pause in Erwägung. 

 

Ed Sheeran - "Don't"

 

Schock für Fans 

Bei den Ivor Novello Awards in London, England, verriet Ed Sheeran jetzt was er für die nahe Zukunft plant - und das dürfte den Fans des Rotschopfs leider gar nicht gefallen.

 

"Ich will für eine Weile normal leben”, sagte er. “Es fühlt sich an, als befände ich mich in einer Blase, wo alles, was normal ist, außerhalb passiert und alles Aufregende darin. Davon möchte ich mindestens ein Jahr weg.”

 

Ed Sheeran

Ed Sheeran, von GettyImages / Jemal Countess

 

Auszeit noch nicht in Sicht

Bevor Schmuserocker Ed eine wohlverdiente Pause einlegen kann, liegt noch ein Haufen Arbeit vor ihm. Seine Welttournee namens “X”, wird nämlich erst im Dezember 2015 in Australien enden. Dass sich Ed Sheeran danach eine lang ersehnte Auszeit nehmen wird, ist mehr als wahrscheinlich.

Doch das soll noch nicht das Ende seiner Karriere sein. "Ich möchte einfach normal sein. Es klingt vielleicht komisch, doch ich hatte auch ein Leben, bevor ich berühmt wurde. Jetzt schätze ich solche seltenen Momente, in denen ich einfach in die Stadt gehen kann, viel mehr", so Ed weiter. "Ich möchte meinen Job auf keinen Fall missen, doch noch andere Erfahrungen sammeln, bevor ich dann mit vielleicht ganz neuer, anderer Musik zurückkommen kann."