Wie jetzt bekannt wurde, hat sich Snoop Dogg für seine nächste Single mit seinem Kollegen Pharrell Williams zusammengetan.


Snoop Dogg Pharrell Williams Neuer Track

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Dritte Zusammenarbeit mit Pharrell Williams

Der Rapper stellte einen Teil des gemeinsamen neuen Tracks schon jetzt in einem kurzen Clip im Internet vor. Außerdem erklärte Snoop dazu: "Das ist jetzt aber genug von der Musik. Ich kann euch nicht den ganzen Sch*** hören lassen, weil ihr dann mit dem Sch*** fertig wärt. Ihr habt eineinhalb Strophen bekommen."

 

 

Im dem Clip sieht man Snopp Dogg übrigens bei seiner Lieblingsbeschäftigung:  Er dreht sich genüsslich einen Joint

Der Rapper, der sich zuletzt als Kunstfigur Todd der Öffentlichkeit präsentierte, und Pharrell Williams haben schon früher zusammengearbeitet. 2003 veröffentlichten sie den Song "Beautiful", 2004 folge "Drop It Like It's Hot".

 

Kiffen statt Musik?

In der jüngsten Vergangenheit macht Snoop Dogg primär durch Kiffer-Geschichten und zahlreiche Imagewandel auf sich aufmerksam. So gestand er kürzlich zum Beispiel, dass er bereits im Weißen Haus auf der Toilette einen Joint genossen habe.

 

 

 

Außerdem erklärte der Musiker unlängst, dass er jetzt auch als Unternehmer durchstarten und speziell für Cannabis geeignete E-Zigaretten vertreiben will.