Schlechte Nachrichten aus dem Hause Timberlake/Biel: Die Ehe von Popstar Justin Timberlake und Schauspielerin Jessica Biel soll angeblich kurz vor dem Aus stehen.

Justin Timberlake Jessica Biel Ehekrise

Bild: Everett Collection/Shutterstock.com

Grund für die Beziehungskrise soll Justins ständiges Fremdflirten sein. Medienberichten zufolge wurde der Sänger erst vor kurzem wieder beim Turteln mit einer jungen Dame erwischt.

Justin lässt es in Paris krachen

Nach einem Konzert in Paris amüsierte sich Timberlake offenbar prächtig mit einer unbekannten Schönheit in einem Club. Die beiden sollen getrunken, geflirtet und ziemlich heiß getanzt haben. Die Szenerie soll laut Insiderberichten sehr vertraut gewirkt haben.

Von Jessica Biel war in Paris übrigens keine Spur zu sehen. Die Schauspielerin weilte in den USA während ihr Ehemann Frankreich unsicher machte. Über die Berichte soll sie natürlich alles andere als erfreut gewesen sein.

Justin Timberlake Fremdgehen Jessica Biele Ehekrise

Bild: cinemafestival/Shutterstock.com

Weder Justin noch Jessica äußerten sich bisher zu den Gerüchten um eine Ehekrise. Dafür meldete sich aber Timberlakes Oma zu Wort, die einem Magazin gegenüber erzählte, dass Jessica und ihr Enkel gerade eine "sehr schwere Zeit durchmachen". Justin Timberlake und Jessica Biel sind übrigens - mit Unterbrechungen - seit 2007 ein Paar und seit 2012 verheiratet.

 

Beruflich läuft es bestens für Justin

Beruflich könnte es derzeit dafür für den Musiker kaum besser laufen. Für sein letztes Album "The 20/20 Experience" erhielt er in den USA Doppel-Platin und in zahlreichen anderen Ländern Goldene Schallplatten. Mit der Single "Love Never Felt So Good" erfüllte sich für Justin Timberlake sogar noch der Wunsch, ein Duett mit Michael Jackson zu veröffentlichen.

 

Auch seine Karriere als Schauspieler läuft weiter auf Hochtouren. In Filmen wie " Inside Llewyn Davis" konnte der Grammy-Gewinner auch die Kritiker von seinem Talent überzeugen.