Alicia Keys ist New Yorkerin mit Leib und Seele. Sie wurde Im Stadtteil Manhattan geboren und hält New York City nach wie vor für die schönste Stadt der Welt. Deshalb will Alicia nun ihre Fans von den Vorzügen ihrer Heimat überzeugen und hat ihre persönlichen Hotspots der City veröffentlicht.

Alicia Keys Ausgethtipps New York City

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

Zusammen mit Jay Z sang Alicia Keys vor fünf Jahren mit „Empire State of Mind“ die ultimative NYC-Hymne.  Jetzt will die 33-Jährige offenbar noch mehr Touris in die Weltmetropole locken, in dem sie ihre ganz persönlichen Ausgehtipps in New York City verrät.

Alicia verrät echte Insidertipps

Für ein britisches Magazin macht Alicia jetzt fleißig Werbung für ihre Geburtsstadt und erklärt: „ New York ist so lebendig und einfach die beste Stadt der Welt“.

Die „Places to be“ der Musikerin sind allerdings eher nichts für knappe Kassen, denn sie verkündete stolz: „In NYC gehe ich immer ins Mandarin Oriental wenn ich mir etwas Gutes tun will. Dort gibt es auch die besten Paar-Massagen.“ Für Kunst-Fans hat die Sängerin natürlich auch einen heißen Tipp: „Die Crosby Street ist klasse. Dort gibt es so viele Künstler und man ist direkt neben dem Broadway. Außerdem gibt es dort viele außergewöhnliche Geschäfte zum Shoppen.“

Auch für die Gourmets hat die „It’s On Again“-Sängerin  hilfreiche Infos in petto. In der angesagten EN Japanese Brasserie ist sie sogar häufiger mal selbst anzutreffen.

Alicia Keys schwärmt für die Brooklyn Academy of Music

Alicia Keys’ absoluter Lieblingsort in New York City befindet sich allerdings nicht im schicken Manhattan, sondern im Stadtteil Brooklyn.

Dort befindet sich nämlich die Brooklyn Academy of Music. Alicia verbindet mit der Venue ein ganz besonderes Ergebnis: „Ich habe ein Unplugged Album in der BAM aufgenommen und diesen Abend werde ich niemals vergessen. Dieser Platz bedeutet mir wirklich sehr viel.“

Aliciy Keys Nyc Tipps Hotspots

Bild: Sean Nel/Shutterstock.com

Wer also vielleicht bald „die Stadt die niemals schläft“ unsicher machen will und auf den Spuren der Grammy-Gewinnerin wandeln möchte, hat nun die besten Insidertipps aus erster Hand parat.