Lenny Kravitz könnte bald zum zweiten Mal Vater werden. Zumindest wenn es nach seiner Kollegin Queen Latifah geht.


Lenny Kravitz Samenspender Queen Latifah

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Queen Latifah und ihre Freundin wollen ein Baby von Lenny

Queen Latifah möchte nämlich angeblich unbedingt so schnell wie möglich Mutter werden. Einen passenden Vater für ihr Kind hat die 44-jährige Sängerin und Schauspielerin offenbar auch schon in Sicht. Die Künstlerin hat keinen Geringeren als Superstar Lenny Kravitz als Papa, beziehungsweise Samenspender, auserkoren.

Queen Latifah Ebony Nicholas Baby Lenny Kravitz

Bild: DFree/Shutterstock.com

Queen Latifah und ihre Lebensgefährtin Ebony Nicholas könnten sich keinen geeigneteren Spender als Lenny vorstellen und wollen für ihr Baby die guten Gene des Musikers abgreifen. Ein Insider erklärte gegenüber einem Magazin: "Anstatt zu adoptieren, wollen Queen Latifah und ihre Freundin eine Leihmutter nutzen, oder aber Ebony trägt das Kind aus. Und sie möchten, dass Lenny Kravitz der Vater wird. Queen Latifah liebt Lenny einfach. Er ist nicht nur gut aussehend, sie mag auch seinen inneren Frieden und wofür er als Mann steht."

Wird Lenny mit 50 nochmal Papa?

Lenny Kravitz hat sich übrigens bisher noch nicht zu den Plänen seiner Kollegin geäußert. Der Sänger hat bereits eine 26-jährige Tochter namens Zoë, die aus seiner Ehe mit Schauspielerin Lisa Bonet stammt. Man darf gespannt sein, ob Lenny mit 50 Jahren tatsächlich nochmal für Nachwuchs sorgt.

Nachdem Lenny die Rolle des Cinna in der "Die Tribute von Panem"-Reihe übernommen hatte, steht nun übrigens wieder seine Musik im Vordergrund.  Im September dieses Jahres wird der Grammy-Preisträger sein bereits zehntes Studioalbum mit dem Titel "Strut" auf den Markt bringen. Vorab wurde bereits die Single "Sex" am 06.08. veröffentlicht.