Nicole Scherzinger hat eine neue Single am Start: Nach dem Party-Hit „Your Love“ schlägt sie jetzt etwas ruhigere Töne an und bringt mit „On the Rocks“ eine emotionale Ballade raus.


Nicole Scherzinger On The Rocks Landmarkmedia

Bild: landmarkmedia/Shutterstock.com

Ein sehr persönlicher Song

Ende des Jahres soll Nicole Scherzingers bisher unbetiteltes Album rauskommen und jetzt veröffentlicht sie nach „Your Love" bereits die zweite Singleauskopplung. Bei „On the Rocks“ handelt es sich um einen sehr ruhigen und persönlichen Song, wie die Sängerin verriet:

„Dieses Lied ist wirklich persönlich und das liebe ich. Ich schätze, es ist ein Trennungssong, also müsst ihr abwarten und ihn euch anhören. Er erklärt sich von selbst, man versteht ihn, wenn man ihn hört. Ich habe gerade das Video für den Track gedreht und es ist mein absolutes Lieblingsvideo bislang.“

Nicole plant ein visuelles Album

Über den Schwarz-Weiß-Clip sagte die ehemalige Mentorin von Castingshow-Star James Arthur außerdem: „Es ist gut. So etwas sage ich über meine Sachen eigentlich nicht, aber es ist gut! Ihr werdet wie ein Baby heulen und euch dann vornehmen, es euch nie mit mir zu verscherzen. Alles dreht sich um Girl-Power, dieser Song verleiht Macht!“

Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt. Die Musik-Videos werden Teil eines visuellen Albums, das Nicole Scherzinger parallel zu der eigentlichen Platte plant. Genau wie Beyoncé 2013 möchte die Sängerin Videos zu allen Songs produzieren und die Platte dann ohne große Ankündigung veröffentlichen.

 

Mit der neuen Platte will die Sängerin alles richtig machen

Das zweite Solo-Album des ehemaligen Pussycat Dolls-Mitglieds soll etwas Besonderes werden, wie sie vor kurzem verriet: „Das erste Mal in meiner Karriere habe ich das Gefühl, dass das Album wirklich zeigt, wer ich bin. Es ist ein sehr persönliches Album für mich. Es reflektiert die Frau, die ich bin, die Frau, die ich nicht bin und die Frau, die ich sein möchte.“

Nachdem bei ihrem ersten Soloalbum „Killer Love” der erhoffte Erfolg ausblieb, versucht Nicole jetzt alles richtig zu machen. Um perfekt auszusehen, hat sie einen knallharten Trainingsplan. Außerdem geht die Sängerin regelmäßig in Therapiesitzungen, um den Alltagsstress bewältigen zu können. Hoffentlich wächst ihr nicht bald alles über den Kopf.