Wenn es nach dem britischen Musikproduzent Simon Cowell geht, werden One Direction schon bald Geschichte sein.


One Direction Simon Cowell Trennung Band Aus

Bild: Featureflash/Shutterstock.com

Seiner Einschätzung zufolge werden sich die Jungs nämlich früher oder später lieber ihren Solo-Karrieren widmen wollen.

"Bands bleiben niemals für immer zusammen!"

Überraschend würde eine Trennung für ihn nicht kommen, er hält sie für ganz selbstverständlich. Im Interview mit einem britischen Nachrichtenmagazin sagte Cowell nämlich: "Bands bleiben niemals für immer zusammen. Ich glaube, sie werden höchstens noch zwei Alben machen und sie sind ja gerade dabei, eines zu machen."

In Anbetracht dessen, dass die Stimmung zwischen den Bandmitgliedern derzeit nicht die beste sein soll, könnte Cowell mit seiner Vermutung gar nicht mal so falsch liegen.

 

Karriestart bei X-Factor

Niall Horan, Zayn Malik, Liam Payne, Harry Styles und Louis William Tomlinson starteten ihre Karriere vor rund vier Jahren bei der britischen Castingshow "X Factor".

 

Nachdem sie bei der Sendung Dritte wurden, nahm Simon Cowell sie unter Vertrag. Im gleichen Jahr nahmen übrigens auch Cher Lloyd und Rebecca Ferguson an der Castingsshow teil.