Alle Pink-Fans sollten sich auf ein echtes Highlight gefasst machen. Die Sängerin hat sich mit ihrem Kollegen Dallas Green zusammengetan und gemeinsam mit ihm das Duo You+Me gegründet.

 

You+Me veröffentlichen erste Single

Pink und der kanadische Musiker, der schon unter dem Namen City and Colour vier Studioalben veröffentlichte, haben bereits vor zwei Jahren zusammen auf der Bühne gestanden. Nun wollen die zwei Künstler als You+Me die Charts stürmen.

Ihre erste Single „You and Me“ haben Pink und Dallas auch bereits veröffentlicht. Allerdings gibt es den Track bislang nur in den USA zu hören.

Keine Popsongs mehr von Pink?

Wer von You+Me nun fröhliche Popsongs à la „So What“ oder „Blow Me (One Last Kiss)” erwartet, wird sich allerdings wundern. Zusammen mit Dallas Green schlägt Pink nämlich deutlich ruhigere Töne an. Der Sound der beiden geht eindeutig in die Richtung Indie-Rock und Folk mit Begleitung von akustischen Gitarrenklängen.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon

Nach der ersten Single „You and Me“ werden „You+Me“ in Kürze auch ihr erstes Album veröffentlichen. Die Platte trägt den Titel „Rose ave.“ und wird ab dem 14. Oktober erhältlich sein. Die Tracklist der Scheibe wurde vorab schon veröffentlicht:

1. Capsized

2. From A Closet In Norway (Oslo Blues)

3. Gently

4. Love Gone Wrong

5. You and Me

6. Unbeliever

7. Second Guess

8. Break the Cycle

9. Open Door

10. No Ordinary Love