Gerüchte über heiße Flirts zwischen Ariana Grande und Big Sean kursieren schon länger. Wie jetzt bekannt wurde, scheinen die beiden Musiker aber nicht nur auf eine Affäre aus zu sein.

Ariana und Big Sean meinen es ernst

Shootingstar Ariana und ihr Kollege Big Sean scheinen es offenbar sehr ernst miteinander zu meinen. Die 21-jährige Sängerin und der Rapper, der bereits mit Kanye West und 2 Chainz zusammengearbeitet hat, sind zwar erst seit kurzem zusammen, doch die beiden kennen sich schon seit Jahren.

Ein Insider erklärte gegenüber einer US-Zeitschrift dazu: "Sean hat Ariana auf romantische Art gefragt, ob sie mit ihm ausgehen würde und sie gingen ins Kinos. Jetzt ist es sehr schnell ernst geworden. Sie sind viel glücklicher als in ihren früheren Beziehungen."

 

Invalid Scald ID.

Bild: Youtube


Ariana Grande und Big Sean werden seit Anfang August immer wieder zusammen gesehen. Bei den MTV Video Music Awards hielten sie dann erstmals öffentlich Händchen. Bis April dieses Jahres war der 26-Jährige übrigens noch mit der Schauspielerin Naya Rivera, bekannt aus "Glee", zusammen.

 

Ariana schwimmt auf der Erfolgswelle ganz oben

Für Ariana könnte es also derzeit sowohl privat als auch beruflich kaum besser laufen. Mit Tracks wie "Problem" oder "Bang Bang" ist sie Dauergast in den internationalen Charts. Auch ihr Imagewandel, weg von der braven TV-Prinzessin hin zum sexy Superstar, scheint ihrem Erfolg nicht zu schaden.

 

 

Bleibt zu hoffen, dass Big Sean in Zukunft anständig bleibt und nicht wieder mit negativen Schlagzeilen für Aufsehen sorgt. 2011 wurde der Künstler immerhin wegen sexueller Nötigung angeklagt.