Anstatt seine Bestellung ganz normal aufzugeben, fing ein junger MC bei McDonalds plötzlich an, das Menü vorzurappen – was ihm die Aufmerksamkeit von Weezy höchstpersönlich einbrachte.
 
Lil Wayne

Lil Wayne, von GettyImages / Ethan Miller

McDonalds eröffnet Karrierechancen
Wie schnell man mit seinem Talent auf YouTube groß rauskommen kann, hat kürzlich ein junger MC, der auf den Namen Hi-Rez hört, bewiesen. Als er bei McDonalds in New York war, bestellte er nämlich nicht wie jeder normale Mensch sein Menü, sondern fing plötzlich an, darüber zu rappen.

„Gib mir zwei Big Macs / zwei Apfeltaschen / ein bisschen Sprite und noch Pommes dazu“, fing er ganz locker an, bevor Hi-Rez richtig an Fahrt aufnahm und das ganze Menü runter rhymte, während die Verkäufer und anderen Besucher nur noch staunen konnten.

How To Order Mcdonald's Like A Boss!, von Hi-Rez

„Hast du das alles notiert?“
Nachdem er seine Bestellung in Höchstgeschwindigkeit vorgerappt hatte, fragte er den Kassierer sogar noch lässig „Hast du das alles notiert?“. Das hatte der natürlich nicht. Konnte Hi-Rez zu dem Zeitpunkt auch schon egal sein, hatte er doch bereits Lil Waynes Aufmerksamkeit.

Denn Weezy feierte den YouTube Clip gebührend auf seiner Facebook Seite mit den Worten „Drop the beat...not the fries!“ Wenn uns da mal nicht eine Feature der beiden über Burger und Fritten bevorsteht.