Gestern (04.09.) feierte Beyoncé ihren 33. Geburtstag und bekam von ihrem Ehemann Jay Z ein ganz besonderes Geschenk: Ein persönliches Video mit den schönsten Bildern von ihr.


Kampf gegen Scheidungsgerüchte

Das Power-Paar hat dieses Jahr eine schwere Zeit hinter sich bringen müssen. Ständig kursierten Gerüchte über eine mögliche Scheidung in den Medien. Um diesen entgegenzuwirken, entschieden sich die beiden für einen dramatisch-liebevollen Auftritt bei den MTV Video Music Awards, als Jay Z gemeinsam mit Töchterchen Blue Ivy die Bühne stürmte, um Beyoncé ihren Michael Jackson Vanguard Award zu übergeben.

Ein persönliches Geburtstagsgeschenk

Zum 33. Geburtstag seiner Ehefrau ließ sich der Rapper dann natürlich auch etwas Besonderes einfallen: Jay Z überraschte Beyoncé mit einem persönlichen Video, welches er natürlich auch mit der Öffentlichkeit teilen wollte.

Passend zum 33. Geburtstag hat das Video eine Länge von genau 33 Sekunden. Für jedes von Beyoncés Lebensjahren gab es eine Sekunde. Die meisten Bilder des kurzen Clips zeigen Backstage-Aufnahmen der "On The Run"-Tour.

Jay Z mutiert zum Romantiker

Musikalisch unterlegt wird das persönliche Geschenk mit Jay Zs Track „Beach is Better“ und dem Titel „Grown Woman“ vom Geburtstagskind selbst.

Am Ende des Clips kann man Jay Z vernehmen, wie er „Yeah, B!“ ruft. Außerdem postete er das Video mit der Überschrift „Happy B Day #Beyday“. Laut E! News hat das junge Paar mit Tochter Blue Ivy den Geburtstag der jetzt 33-Jährigen auf der französischen Insel Korsika im kleinen Kreis gefeiert.

Invalid Scald ID.

Bild: Amazon