Die Nominierten der kommenden MTV Video Music Awards wurden verkündet und drei Künstler können sich über jeweils sieben Nominierungen freuen.

Jack-Harlow-left-and-Lil-Nas-X.jpg

Credit: picture alliance / Jordan Strauss / Invision

Nominierungen
Am 28. August 2022 [US-amerikanischer Zeit] werden die diesjährigen MTV Video Music Awards im US-Bundesstaat New Jersey verliehen und locken alles, was Rang und Namen hat, in das Prudential Center. Passend dazu wurden schon jetzt einmal die Nominierten verkündet und drei Künstler können sich über sieben Nennungen freuen:

Lil Nas X, Jack Harlow und Kendrick Lamar gehen als Favoriten ins Rennen und versuchen vor Ort mehrere der begehrten Preise entgegennehmen zu können. Ab sofort können alle Fans für ihre Lieblinge voten.

Neben Kendrick Lamar, Jack Harlow und Lil Nas X - wobei letztere beiden Musiker für ihren gemeinsamen Hit “Industry Baby” unter anderem für das “Musikvideo des Jahres” und die “Beste Kollaboration” nominiert worden waren - können sich ebenfalls Doja Cat und Harry Styles freuen. Beide Acts gehen mit sechs Nennungen ins Rennen, während Billie Eilish, Drake, Ed Sheeran, Taylor Swift und The Weeknd ihnen den Sieg streitig machen wollen.

Falls auch Du Dir die MTV Video Music Awards in der Nacht von Sonntag auf Montag, den 29. August 2022 anschauen willst, musst Du lange wach bleiben: Um 02 Uhr in der Nacht startete die Show und soll auf MTV übertragen werden. Performances - und davon gibt es normalerweise reichlich - wurden unterdes noch nicht bestätigt.