In Hollywood wurde eine neue Wachsfigur der Musikerin enthüllt, doch nicht jeder ist von dem Ergebnis überzeugt.

Billie-Eilish.jpg

Credit: picture alliance / Everett Collection / Elizabeth Goodenough

Was für eine Ehre
Zum redaktionellen Zeitpunkt befindet sich Billie Eilish auf ihrer “Happier Than Ever”-Welttournee und promotete damit ihr zweites gleichnamiges Studioalbum. Jede ihrer Shows war binnen weniger Minuten ausverkauft und lockte bis zu 20.000 Fans an nur einem Abend in die Halle. Und genau diese würden sich über ein Selfie mit der “bury a friend”-Interpretin mehr als nur freuen. Kein Wunder, dass das Wachsfigurenkabinett “Hollywood Wachs Museum” nun den Anfang machen wollte und ein mehr oder weniger gut getroffenes Ebenbild der Pop-Sensation enthüllte:

Die Inspiration für den Look stammt von den Oscars in 2020, doch gefeiert wird die Wachsfigur von ihren Anhängern nicht … Stattdessen wird der Coup im Netz ins Lächerliche gezogen und Fans erklärten, dass die Mitarbeiter:innen vom Museum gefeuert werden sollten und “die neue Wachsfigur von Billie Eilish bestenfalls wie ein Stuntdouble” aussehen würde:

Billie Eilish selbst hat derweil keinen Post zu ihrer Wachsfigur veröffentlicht und im Netz kein Wort über das vermeintliche Ebenbild verloren.