Nachdem Jessie das Mojave-Zelt beim Coachella Festival schließen konnte, geht sie mit Billie Eilish auf Tour. Doch wer ist die Newcomerin überhaupt?

Jessie Reyez

Credit: Liv Hema

Debütalbum und GRAMMY-Nominierung
Jessica Reyez veröffentlichte in 2016 ihre erste offizielle Single und schaffte es mit “Figures” auf Platz 32 der US-Charts. Kurz darauf droppte sie ihre EPs “Kiddo” und “Being Human in Public” und wurde für letztes Werk mit dem GRAMMY in der Kategorie “Best Urban Contemporary Album” nominiert.

Jessie Reyez

Credit: Liv Hema

Das kanadische Ausnahmetalent ging bei der eigentlichen Verleihung in 2020 leer aus und ließ sich nicht unterbuttern, sondern arbeitete weiterhin an ihrem Skills. Passend dazu releaste Jessie ihr Debütalbum “Before Love Came to Kill US”, bevor sie als Opening-Act für Billie Eilishs “Where Do We Go?”-Welttournee und das Coachella-Festival gebucht worden war. Doch beide Events fielen nach dem Ausbruch vom Coronavirus ins Wasser und Reyez musste auf Live-Performances und ihre Fans verzichten …

Jessie Reyez

Credit: Liv Hema

Neue Energie
Zwei Jahre später scheint sich die Musikbranche langsam, aber sicher von der Corona-Pandemie erholt zu haben und XL-Veranstaltungen durften wieder stattfinden. Passend dazu durfte Jessie Reyez beim Coachella-Festival 2022 as Mojave-Zelt schließen und ging kurz darauf mit Billie Eilish auf “Happier Than Ever”-Weltreise.

Während die kanadische Musikerin unter anderem als Opening-Act in der Londoner O2 Arena für 20.000 Fans einige ihrer erfolgreichsten Songs performte, gab sie an ihrem freien Abend ein exklusives Konzert für 375 Zuschauer. Und wir waren für Dich im Hackney Oslo mit am Start:

Jessie Reyez

Credit: Liv Hema

Nicht nur waren alle Tickets für die kleine Headliner-Show von Jessie binnen weniger Stunden ausverkauft, die “Figures”-Interpretin konnte auch alle zum Tanzen bringen und ging mit ihren Supportern auf Tuchfühlung.

Jessie Reyez

Credit: Liv Hema

Reyez selbst sprach während ihres Sets über ihre eigene Karriere und kollaborierte in der Vergangenheit unter anderem mit 6BLACK, Eminem, Lil Wayne, Sam Smith und Calvin Harris. Für letzten schottischen DJ und Produzenten schrieb Jessie den Song “One Kiss” und tanzte mit allen Konzertbesuchern zum Beat des weltweiten Nummer-eins-Hits.

Passend dazu fügte die mit einem GRAMMY nominierte Künstlerin hinzu, dass sie ihren nächsten Song am 24. Juni 2022 veröffentlichen wird. Ein Snippet von “fraud” kannst Du Dir derweil hier anhören:

Mit Eilish auf Tournee
Während Jessie aktuell an ihrem zweiten Studioalbum arbeitet und sich von ihren Reisen inspirieren lässt, kannst Du Die Kanadierin schon bald selbst live erleben: Als Opening-Act für Billie Eilish tourt Reyez im Juni und Juli 2022 durch Europa und wird an folgenden Tagen die Shows eröffnen:

19. Juni 2022 - Frankfurt
21. Juni 2022 - Köln
30. Juni 2022 - Berlin
02. Juli 2022 - Zürich, Schweiz