Am Freitag, den 13. Mai 2022 soll das Paar ihren Jungen zum ersten Mal in den Händen gehalten haben.

Rihanna-ASAP-Rocky.jpg

Credit: picture alliance / abaca / Marechal Aurore

Was für ein Style
Millionen von Fans werden Rihanna und ihre runde Kugel mit Sicherheit vermissen. Die US-Musikerin wurde für ihren Look während der Schwangerschaft gehypt, stand auf den roten Teppichen dieser Welt …

… und war für unzählige Frauen ein Vorbild. “Es gefällt mir wirklich und es macht mir Spaß. […] Es gefällt mir, dass ich meinen Bauch nicht mehr verstecken muss. Sollte ich mich ein kleines bisschen fett fühlen, dann ist das halt so! Es ist nun einmal ein Baby. Gerade jetzt, wo ich schwanger bin, gibt es Tage, an denen ich mich so fühle, als wollte ich den ganzen Tag auf dem Sofa liegen. Doch, wenn man sich Klamotten anzieht und ein bisschen Make-up auflegt, fühlt man sich direkt besser”, erklärte Rihanna bei ihrem eigenen Fenty Beauty-Event in Los Angeles.

“Ich versuche, die Zeit so gut wie möglich zu genießen und Mode ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, also definiere ich neu, was es überhaupt bedeutet, schwanger und mütterlich zu sein. Es kann manchmal unangenehm werden, also kannst du dich anders kleiden und einfach so tun, [als würde es dir gut gehen].”

Das Baby ist da
Zum letzten Mal in der Öffentlichkeit konnten Fans Rihanna am 09. Mai 2022 sehen. Gemeinsam mit Freund A$AP Rocky aß die Musikerin im Giorgio Baldi in Los Angeles zu Abend und begeisterte mit High Heels und folgendem Look:

Nur wenige Tage später soll es endlich so weit gewesen sein: Wie die TMZ mittlerweile herausgefunden haben soll, setzten am Freitag, den 13. Mai 2022 die Wehen ein und RiRi soll in Los Angeles einen gesunden Jungen zur Welt gebracht haben. Das Paar selbst hat sich derweil noch nicht zu den Baby-News zu Wort gemeldet.