Große Ehre für Mariah Carey: Die Sängerin wurde vom amerikanischen Time Magazine zum "ultimativen Popstar" gekürt.

Mariah Carey Time Magazine Ultimativer Popstar

Bild: s_bukley/Shutterstock.com

Mariah hängt Michael Jackson und die Beatles ab

Medienberichten zufolge stehen Mariah Carey und Nick Cannon gerade vor den Trümmern ihrer Ehe. Insider munkeln sogar, dass Nick bereits eine neue Flamme am Start hat.

Zumindest ein bisschen Trost könnte Mariah jetzt ein Ranking des Time Magazines spenden. Laut diesem ist die Pop-Diva nämlich der "ultimative Popstar". Für die Wahl wurden Künstler und deren Karrieren seit den 1960er Jahren genau unter die Lupe genommen. Miteinbezogen wurden natürlich auch Einnahmen aus CD-Verkäufen.

Michael Jackson landet nur auf Platz acht

In die Top Ten schafften es außerdem die Beatles, Usher und Katy Perry. Der verstorbene King of Pop Michael Jackson landete zwar auch unter den besten zehn Popstars, allerdings überraschenderweise nur auf Platz acht.

Das komplette Ranking

Welche Musiker sich sonst noch in den Top Ten platzieren konnten, verraten wir Euch in unserer Galerie.