Bevor der US-Rapper sein Album “Come Home the Kids Miss You” droppen wird, machte er seiner Kollegin eine lyrische Liebeserklärung.

Jack-Harlow-x-Dua-Lipa.png

Credit: picture alliance / newscom / Jordan Strauss

Wer ist Jack?
Während ein Großteil der Bevölkerung während der Corona-Krise finanzielle Einbußen einfahren musste, war für Jack Harlow die Zeit gekommen: Der US-Rapper konnte nach neun Jahren als Newcomer erstmals erste Erfolge verzeichnen und mit seiner Single “Whats Poppin” aus seinem Debütalbum “Sweet Action and Thats What They All Say” den gesamten Globus zum Bouncen bringen.

Den Vogel abgeschossen hatte Jack schließlich mit seiner “Industry Baby”-Kollaboration mit Lil Nas X, welche weltweit an die Spitze der Charts schoss. Das dazugehörige Musikvideo, welches mittlerweile über 338 Millionen Klicks aufweisen kann, kannst Du Dir hier ansehen: 

Liebeserklärung
Nach drei Nominierungen für einen GRAMMY, Millionen von Streams auf Spotify und mittlerweile über 5,8 Millionen Followern auf Instagram, kündigte Jack Harlow sein zweites Studioalbum an. “Come Home the Kids Miss You” nennt sich der Spaß, welcher bereits am Freitag, den 06. Mai 2022 auf den Markt kommen und unter anderem die weltweite Nummer-eins-Single “First Class” beinhalten wird.

Auf eine Tracklist und bestätigte Features warten Fans des Rappers derweil vergebens. Stattdessen veröffentlichte er einen neuen Teaser via Instagram und machte seiner Kollegin Dua Lipa eine lyrische Liebeserklärung.

“Dua Lipa, I’m tryna do more with her than do a feature”, rappte er unter anderem in nachfolgendem Clip und markierte die britische Sängerin ebenfalls:

Hat er eine Chance?
Schon in der Vergangenheit hatte Jack häufiger gesagt, dass er auf die britische Sängerin stehen würde. Bei der Vergabe der GRAMMYs zum Beispiel fragte er die Reporterin von Extra, ob Dua Lipa ebenfalls anwesend sein würde und fügte hinzu, dass er sie “mögen” würde.

Ob Harlow tatsächlich eine Chance bei der “Levitating”-Interpretin hat? Erst kürzlich hatte sie sich von Anwar Hadid getrennt und befindet sich aktuell auf ihrer “Future Nostalgia”-Welttournee.